Abonnement

FacebookTwitterRSS

Weilburg im Gespräch: Armut – vor Ort und im Land

Guten Tag, Weilburg! (22.01.2011, PM) Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Weilburg im Gespräch“lädt Bürgermeister Hans-Peter Schick am Dienstag, 1. Februar 2011, um 19.30 Uhr, in die Aula des Komödienbaus, Weilburg, Mauerstraße 2, ein.

Referent des Abends ist Herr Caritasdirektor Hartmut Fritz, Caritasverband Frankfurt e.V.. Herr Caritasdirektor Hartmut Fritz ist seit Jahrzehnten ein profunder Kenner der Armutsproblematik in unserem Land. So leitete er jahrelang den Sozialen Brennpunkt „Im Finken“ in Limburg, wirkte als Referent für Grundsatzfragen beim Caritasverband für die  Diözese Limburg und nimmt seit vielen Jahren die Aufgabe als Direktor des Caritasverbandes Frankfurt e.V. wahr.

Auch in der Stadt Weilburg an der Lahn sind Menschen in großem Maße von Armut betroffen und daher kommt dem Thema und Anliegen des Abends einer hohen Bedeutung zu.

Beitrag von an Samstag, 22. Januar 2011, 12:22:37. Gespeichert unter Neues,Veranstaltungen,Weilburg. Sie können alle Kommentare zu diesem Beitrag verfolgen RSS 2.0. Sie können einen Kommentar oder eine Verlinkung hinterlassen

Eine Antwort auf Weilburg im Gespräch: Armut – vor Ort und im Land

  1. Redaktion

    Freitag, 28. Januar 2011, 11:32:57 an 11:32

    Achtung: Terminänderung!

    Aus terminlichen Gründen muss das Gespräch auf

    Mittwoch, 2. März 2011, 19:30 Uhr

    verlegt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>