Abonnement

FacebookTwitterRSS

Museum für Moderne Kunst in Frankfurt

Guten Tag, Weilburg! (01.10.2010, KS) Das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main gehört zu den weltweit bedeutendsten Museen für Gegenwartskunst und hat in seiner vergleichsweise jungen Historie einen festen Platz in der internationalen Museumslandschaft eingenommen.

Seit der Eröffnung des Museums 1991 ist das Haus, dessen postmoderne Architektur heute Modellcharakter hat, wesentlicher Bestandteil und wichtiger Anlaufpunkt des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens in Frankfurt geworden. Heute umfasst die Sammlung des MMK über 4.500 Werke internationaler Kunst von den 1960er Jahren bis in die aktuelle Gegenwart hinein. Ihre Qualität, die Vielfalt und ihr unvergleichliches Profil heben die Sammlung des MMK deutlich von anderen Museumssammlungen ab.

„Not in Fashion. Mode und Fotografie der 90er Jahre“ heißt die aktuelle Sonderausstellung im MMK Museum. Schon der Titel lässt vermuten, dass es sich hierbei nicht um die glamouröse Modewelt der Reichen und Schönen dreht. Ganz im Gegenteil – die Ausstellung des MMK zeigt eine Antibewegung, die sich in den 1990er Jahren bewusst gegen die Bilder des Prêt-à-porter, der Haute Couture und der Mainstream-Modemagazine richtete. Die Bilder werfen einen Blick hinter die schillernde Kulisse der Laufstege. Sie erzählen dabei sowohl von einem Lebensgefühl, das von Identitätsfindung, Individualismus und einem selbstdefinierten Stil geprägt war, lassen aber auch in ihren Momentaufnahmen die Schattenseiten dieser Industrie erahnen. Die Ausstellung zeigt, wie radikal und innovativ die Bilder der Generation der damals 20- bis 30-Jährigen Designer und Fotografen waren und welchen Einfluss sie auf die bildende Kunst bis heute haben.

MMK Museum für Moderne Kunst
Domstraße 10
60311 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 21230447
mmk@stadt-frankfurt.de
www.mmk-frankfurt.de

Beitrag von an Dienstag, 8. Februar 2011, 13:40:19. Gespeichert unter Neues. Sie können alle Kommentare zu diesem Beitrag verfolgen RSS 2.0. Sie können einen Kommentar oder eine Verlinkung hinterlassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>