Abonnement

FacebookTwitterRSS

Lebendige Weilburger Städtepartnerschaftsarbeit

Guten Tag, Weilburg! (14.06.2011, HPS) Selten zuvor hat die Stadt Weilburg an der Lahn eine solch aktive Städtepartnerschaftsarbeit gestalten und erleben können:

 

Ende Mai fanden in Quattro Castella/Italien die Unterzeichnung des Städtepartnerschaftsvertrages und die Feier des Mathildenfestes statt. Anfang Juni trafen sich Privas und Zevenaar in Weilburg zum Städtepartnerschaftstreffen.

 

Am Pfingstsonntag gestalteten die Original Liemers Musikanten aus Zevenaar das Weilburger Brunnenkonzert und am Pfingstmontag spielte der Musikverein „Harmonie Grand-Ducale Orania“ aus Colmar-Berg/Luxemburg in Weilburg auf.

 

Vom 3. bis 6. Juli besuchen Bürgermeister Hans-Peter Schick und der Direktor des Hotels „Lahnschleife“ Weilburg Thomas Schmidt Quattro Castella, um einerseits eine Wirtschaftsmesse in Weilburg zu organisieren, andererseits Wirtschaftsbeziehungen sowie Import und Export zu begründen.

 

Und Anfang September präsentiert sich Weilburg auf der Stadtbörse in Privas. Außerdem ist im September eine Treffen in Zevenaar zum Thema „Behindertenarbeit“ geplant. In Käsmark/Slowakei findet im Herbst die Olympiade der Stadtverwaltungen statt.

 

Und in Kizilcahamam/Türkei steht die Zusammenarbeit bei der Schaffung von Geoparken auf dem Programm. Schließlich gibt es ein Treffen mit Colmar-Berg in Aachen.

Beitrag von an Dienstag, 14. Juni 2011, 10:57:59. Gespeichert unter Neues,Partnerstädte. Sie können alle Kommentare zu diesem Beitrag verfolgen RSS 2.0. Sie können einen Kommentar oder eine Verlinkung hinterlassen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>