Abonnement

FacebookTwitterRSS

Brief des Herausgebers

Guten Tag, Weilburg!

Die Weilburger Nachrichten haben sich in den vergangenen Jahren zu einer kritischen Stimme für die Residenzstadt an der Lahn entwickelt, die einer wachsenden Zahl von Leserinnen und Lesern Informationen, Hintergründe und Denkanstöße gibt, die sie sonst nirgendwo finden. Das freut uns sehr.

Aber wir haben noch viel vor und wollen DAS lokaljournalistische Medium für Weilburg und Umgebung werden. Technische Infrastruktur, Fahrtkosten, kleine Honorare für die Mitarbeiter – das alles kostet allerdings Geld. Und weil wir wirtschaftlich unabhängig bleiben wollen, machen wir uns nicht abhängig von denen, die bei uns Werbebanner schalten.

Deshalb gilt: Wenn Sie eine zweite Meinung in Weilburg zu schätzen wissen und die Meinungsvielfalt, den kritischen Journalismus in Weilburg unterstützen wollen, dann abonnieren Sie die Weilburger Nachrichten künftig. Der Abonnementspreis kostet den Bruchteil eines Zeitungsabonnements.

Pressemitteilungen, Vereinsnachrichten, PR-Artikel, Wettervorhersage, Polizeiberichte und vieles mehr ist auch weiterhin kostenlos. Nur da, wo der Redaktion Kosten entstehen durch persönliche Recherchen, Interviews, Fahrtkosten etc., da ist der Zugriff in Zukunft den Abonnenten vorbehalten, die uns mit ihren Zahlungen helfen, diese Kosten zu tragen.

Monats-Abo

30/24 – An 30 Tagen im Monat, 24 Stunden rund um die Uhr alle Beiträge bei den Weilburger Nachrichten lesen, ausdrucken oder archivieren? Kein Problem mit dem WN-Monatsabo. Tag für Tag haben Sie den kompletten Zugriff auf alle Bereiche. Für mindestens 3 Euro (also gerade mal 10 Cent pro Tag) bietet Ihnen www.weilburger-nachrichten.de Meldungen, Nachrichten, Berichte, Reportagen, Portraits, Kommentare und vieles mehr. Natürlich können Sie auch gerne mehr als 3 Euro im Monat zahlen – der Gesamtbetrag kommt direkt dem unabhängigen Journalismus in Weilburg zu Gute.

Nach den 30 Tagen haben Sie jedes Mal die Wahl. Entweder verlängern Sie Ihr Abo und zahlen erneut, oder Sie tun einfach gar nichts. Dann läuft Ihr Abo aus – ohne weitere Verpflichtungen.

Probe-Abo

7/24 – Erst mal ausprobieren? Kein Problem, das Probe-Abo gibt Ihnen für sieben Tage einen Überblick über das, was die Weilburger Nachrichten sind und machen. Völlig kostenlos und unverbindlich. Nach sieben Tagen endet das Probe-Abo automatisch. Nur wenn Sie uns ausdrücklich mitteilen, dass Sie künftig ein Monatsabo haben möchten und die Abo-Gebühr bezahlen, werden wir Ihren Account weiterhin freischalten.

Bezahlen sicher und bequem per PayPal oder Banküberweisung

Ihre Abo-Gebüren  zahlen Sie einfach und bequem per PayPal. Die Zahlung geht sofort bei uns ein und Ihr Abo wird freigeschaltet.

Sie können auch auf unser Bankkonto überweisen oder einen Dauerauftrag einrichten. Dafür haben Sie nach der Anmeldung sieben Tage Zeit, in dieser Woche führen wir Ihr Abo als Probe-Abo. Wenn die Zahlung nicht eintrifft, dann endet das Abonnement automatisch nach sieben Tagen.

Bitte überweisen Sie den Betrag von mindestens 3 Euro für 30 Tage an:

Karl-Josef Schäfer
Verwendungszweck: Abo-Gebühren WN für …
Konto 933549461
BLZ 440 100 46
Postbank Dortmund

 

Sonder-Abo

Wenn Sie zu einer der folgenden Personengruppen gehören, erhalten Sie die Weilburger Nachrichten in Form eines Sonder-Abos auch weiterhin in vollem Umfang kostenlos:

* Hartz-IV-Empfänger und/oder Kunden der Weilburger Tafel
* SchülerInnen, StudentInnen oder Auszubildende
* Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis und/oder HerausgeberIn einer journalistisch geführten hyperlokalen Internetzeitung
* WeilburgerInnen, die sich aktiv an den redaktionellen Inhalten der WN beteiligen (für jede Veröffentlichung -nicht Kommentar- gibt es ein 7-Tage-Abo kostenlos, beschränkt auf ein Abo pro Woche)

Eine kurze Information genügt, und wir schalten Sie frei. Senden Sie uns dann bitte innerhalb von sieben Tagen einen entsprechenden Nachweis per Fax (0321-21190407), per Scan (E-Mail: redaktion@weilburger-nachrichten.de) oder per Post (Redaktion Weilburger Nachrichten, Erbstollen 2, 35781 Weilburg). Ihr Sonder-Abo endet automatisch nach sieben Tagen, wenn dieser Nachweis nicht eintrifft.

Herzlichst, Ihr Karl-Josef Schäfer

Mit Ihrer Anmeldung zum Abo der Weilburger Nachrichten bestätigen Sie ausdrücklich, dass Sie die AGB gelesen haben!

[subscriptionform]